Aktivitäten Haus

Ausflugsziele

In der Region

Ob im Sommer oder im Winter, ob als Paar, Familie oder Gruppe, im wunderschönen Schwarzwald gibt es traumhafte Ausflugsziele zu besuchen und viel zu erleben. Für Kulturliebhaber ist ein Besuch in den zahlreichen Städten entlang der touristischen Schwarzwald-Routen Pflicht. Lassen Sie sich von Ihrem Charme verzaubern. Eine besondere Perle ist Baden-Baden mit seinem umfangreichen kulturellen Angebot. Für Genießer warten Weingüter und Genossenschaften in der Ortenau, dem Markgräflerland und in Württemberg darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die schwäbische und badische Küche ist vielfältig und für ihre Spezialitäten weit über die Landesgrenzen hinaus berühmt. Abenteurer sollten unbedingt einen Ausflug in den Europapark auf dem Programm stehen haben. Doch auch andere Attraktionen im Schwarzwald bieten Nervenkitzel pur. Wir haben hier einige Vorschläge für Sie zusammengetragen.

Europapark

Europa-Park

Das bekannte Freizeit und Erlebnis-Resort in Rust ist Deutschlands größter Freizeitpark und bietet Spaß für die ganze Familie. Auf einer Fläche von 95 Hektar können Sie sich bei über 100 Attraktionen und Shows, mit 15 europäischen Themenbereichen so richtig austoben. Neben einer vielfältigen Abenteuerlandschaft mit typischer Architektur des jeweiligen Landes und üppiger Vegetation lassen auch die zahlreichen kulinarischen Genüsse die Herzen von großen und kleinen Besuchern höherschlagen. Das neuste Erlebnishotel „Krønasår“ ist ein Naturkundemuseum der besonderen Art und bietet allen wissenshungrigen Entdeckern und Abenteurern einen spannenden Aufenthalt. Mehr…

Triberger Wasserfälle

Triberger Wasserfälle

Hier in Triberg stürzt der Wasserfall ungestüm und schäumend 163 Meter hinab. Es gibt drei Wege, die Sie durch das Areal führen. Der Naturweg, der Kulturweg und der Kaskadenweg. Auf ihnen werden Sie auf speziellen Tafeln zusätzlich über Tiere, Pflanzen und die Geschichte der Wasserfälle informiert. Auch abends lohnt sich ein Besuch: Bis 22 Uhr werden die Wasserfälle beleuchtet, was eine ganz besondere Atmosphäre kreiert. Auch sehenswert ist die ausgeprägte Flora und Fauna rund herum. Zudem begeistern sehr zutrauliche Eichhörnchen kleine und große Besucher auch abseits des Naturspektakels. Gerade Kinder werden diesen Ausflug nicht so schnell wieder vergessen. Mehr…

Titisee

Titisee

Der beeindruckende Titisee-Neustadt mit seiner Seestraße in der Nähe von Freiburg zählt zu den bekanntesten Ausflugszielen in Deutschland. Am heilklimatischen Kurort gelegen, lädt der See dazu ein, dem Alltag zu entfliehen und bietet unter anderem eine Bootsfahrt im Schatten der waldigen Berge an. Außerdem kann man hier super wandern, radeln, mountainbiken, golfen und schwimmen. Die Schwarzwald-Geschäfte hier bieten Souvenirs, wie eine Kuckucksuhr oder Schwarzwälder Schinken an. Im Winter finden hier alljährlich spannende Skisprung-Wettkämpfe statt. Im Sommer bietet das besondere Ambiente die Kulisse für großartige Open-Air-Veranstaltungen. Mehr…

Weinprobe

Weingüter

Probieren Sie die Vielfalt der Schwarzwälder Weine. In zahlreichen Weingütern und Winzergenossenschaften im Schwarzwald können Sie hautnah erleben und dazulernen, wie der Badische Wein entsteht. Es gibt eine Menge an tollen Weingütern in Familienbesitz, zum Beispiel das Weingut Kiefer-Seufert, welches schon viele Preise und Auszeichnungen gewonnen hat, das Weingut Glöckler, das seit 200 Jahren urkundlich besteht und das Weingut Wissler, welches mit zwei schönen Ferienwohnungen ausgestattet ist. Genießen Sie die verschiedenen Weinproben. Mehr…

Freilichtmuseum

Vogtsbauernhof Freilichtmuseum

Wenn Sie den Schwarzwald einmal so richtig kennenlernen wollen, ist dieses älteste Freilichtmuseums Baden-Württemberg genau das Richtige für Sie. Es präsentiert das Leben, Wohnen und Arbeiten der Menschen im Schwarzwald in den letzten Jahrhunderten. Es finden handwerkliche Vorführungen und Angebote zum Mitmachen statt. Außerdem werden interessante Führungen angeboten. Es gibt ein Museumrestaurant und ein Museumladen, in dem tolle Souveniere als Erinnerungsstücke gekauft werden können. Mehr…

Baden-Baden

Baden-Baden

Planen Sie einen Tagesausflug in die Genuss- und Kurstadt Baden-Baden. Wasser, Licht, Luft und Erde sind die Schätze der Stadt. Im Laufe der Jahrhunderte ist ein magischer Ort entstanden, der auf vielfältigste Weise Entspannung und Anregung zugleich bietet. Auch für Kinder gibt es viel zu entdecken, denn die Stadt bietet einige Kunst- und Kulturangebote, sowie zahlreichen Freizeitaktivitäten in der Natur. Hier kann Ihr Kind mit Ihnen eine aufregende Kutschfahrt unternehmen oder ein Kinderstadtquiz mit „Meister Pinselohr“ lösen. Mehr…

Stadt am Wasser

Straßburg

Französischen Flair finden Sie nur 1h von Freudenstadt entfernt. Straßburg ist die Hauptstadt der Region Alsace-Champagne-Ardenne-Lorraine im Nordosten Frankreichs. Dadurch, dass Straßburg direkt an der Grenze zu Deutschland liegt, verbindet die Stadt im Elsass Kultur und Architektur deutscher und französischer Einflüsse. Südwestlich vom Zentrum liegt das ehemalige Gerberviertel Klein Frankreich”. Das Stadtviertel liegt am Wasser der Ill und wird von mehreren Armen durchflossen. Mit seinen herrlichen Fachwerkhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert ist es der malerischste Altstadtteil Straßburgs. Mehr…

Canyoning

Klosterruine & Wasserfälle Allerheiligen

Die Allerheiligen Wasserfälle zählen zu den schönsten und höchsten Wasserfällen des Schwarzwaldes. Eingebettet in der Bergwelt von Schliffkopf, Hundskopf und Schwabenkopf stürzen sie sich über sieben Kaskaden fast 90 Meter die steilen Felsen hinab. Die Schluchten sind zusammen mit der Klosterruine besonders im Sommer ein viel besuchter Ort. Diese Naturattraktion wurde 1840 durch einen malerischen Weg erschlossen, der die Besucher über zahlreiche Treppen die Schlucht entlang und auf mehreren Brücken über die Wasserfälle hinweg führt. Neben der Klosterruine stellen die Wasserfälle die Hauptattraktion Allerheiligens dar und sind besonders im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für jeden Naturbegeisterten. Mehr…

Schwarzwald Vogelhaus

Dornstetten

Dornstetten ist ein Kleinod mit mittelalterlichem Flair, nur 7 km von Freudenstadt entfernt. Das Fachwerkstädtchen am Rande des Schwarzwaldes, ist besonders für sein Rundbogenfachwerk bekannt. Das Zentrum des liebevoll restaurierten Stadtkerns ist der historische Marktplatz mit seinem ungewöhnlichen Brunnen. Die historische Altstadt lädt zu einem beschilderten Rundgang durch die kleinen Gässchen Dornstettens ein. Über allem wacht, weithin sichtbar, die Martinskirche mit ihrem spätgotischen Turm. Touristisch sind der weit über die Grenzen hinaus bekannte BarfussPark und das historische Bergwerk in Hallwangen Besuchermagnete. Mehr…

See

Ellbachseeblick

Am Rande des Nationalpark Schwarzwald, auf der Gemarkung Freudenstadt liegt die im August 2013 eröffnete Ellbachseeblick Aussichtsplattform hoch über dem als flächenhaftes Naturdenkmal eingestuften Ellbachsee. Die Aussichts-Plattform befindet sich auf 921 Meter üNN etwa 100 Meter vom Standort Ellbachseeblick-Hütte. Die Plattform am Ellbachseeblick ist am einfachsten über die Schwarzwaldhochstraßezu erreichen, vom Parkplatz an der Kniebishütte führt ein Wanderweg zum nur ca. 1km entfernten Ellbachseeblick. Wer den Ellbachseeblick mit einer Rundwanderung verbinden will, der kann zwischen mehreren Wanderungen wählen. Mehr…

Hängebrücke

Bad Wildbad

Bad Wildbad ist eine Kurstadt im Landkreis Calw in Baden-Württemberg und gehört zum Nordschwarzwald. Bekannt vor allem für heilkräftige Thermalquellen, eine breite Palette rund um Gesundheit, Wellness und vor allem viel Abwechslung. Auf dem beliebten Sommerberg ragt der Baumwipfelpfad Schwarzwald 40 Meter hoch über das Tal. Die neuen Hängeseilbrücke Wildline gilt als beliebtes Ausflugsziel. Über 60 Meter hoch über das Tal geht es knappe 400 Meter lang in schwindliger Höhe über die Fußgängerbrücke. Vom Sommerberg aus gibt es tolle Wandermöglichkeiten zu Deutschlands größtem Hochmoor oder zur Grünhütte einer Wanderlocation für hungrige Outdoorfans. Mehr…

Gengenbach Altstadt Abend Gengenbach Kultur und Tourismus GmbH

Gengenbach

Gengenbach liegt zwischen Wald und Reben am Eingang des Kinzigtales in der Ortenau und ist eines der bekanntesten Täler des Schwarzwaldes. Mittelpunkt der Stadt ist der Marktplatz mit dem klassizistischen Rathaus und dem Marktbrunnen mit dem steinernen Ritter.  Das Städtchen gilt als romantisches Kleinod und wird auch das “Badische Nizza” genannt. Schon von Weitem laden die Türme und Tore in die historische Altstadt ein und schmale Gässchen entführen in die malerischen Ecken und Winkel. Aufrecht empfängt uns der “steinerne Ritter” auf dem Marktplatzbrunnen. Mehr…